Holzverkleidung Stiegenabgang

Da die Lage des Gartens sehr ungünstig zur Straße ist (auch wenn diese sehr wenig befahren wird), haben wir einen Sichtschutz entworfen, welcher ohne bauliche Maßnahmen an der Terasse/Stiegenabgang fixiert werden kann.
Eine Tür ist auch gleich mit dabei.

Der letzte Steher (in der Wiese) ist mit einem 20cm Eisenfuß befestigt.

IF

IF

IF

IF

IF

Leider sah es der Vermieter und die Baupolizei dennoch nicht gerne, dass ich etwas an die Fasade des denkmalgecshützten Gebäudes montiere (eigentlich ja 1cm unterschied). Daher bleibt hier nur die Erinnerung und das ganze ist mittlerweile entsorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.